der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Eri und das Ei des Drachen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Eri in den dunklen Wald geht, um die gute Hexe Mafalda zu besuchen, ahnt sie nicht, dass an diesem Tag das größte Abenteuer ihres Lebens beginnt. Die Hexe hat einen Auftrag für Eri: Sie soll das Ei eines Drachen in Sicherheit bringen, damit der böse Zauberer Widukind es nicht in die Finger bekommt. Denn der Drache wird bald schlüpfen, und derjenige, der ihm zuerst einen Namen gibt, wird zum Guten oder Bösen Macht über den Drachen haben. Zum Glück begegnet Eri auf ihrer gefährlichen Reise vielen freundlichen Wesen, die alle zu Beschützern des Dracheneis und zu wahren Freunden werden.

Autor(en) Information:

Jacek Inglot ist Redakteur, Pädagoge und ein vielseitig begabter Autor. Er veröffentlichte bereits eine Reihe von Science-Fiction-Büchern, schreibt aber auch realistische Erzählungen und Geschichtsromane. Zweimal wurde er schon für den polnischen Janusz-A.-Zajdel-Preis nominiert. 'Eri und das Ei des Drachen' ist sein erstes Kinderbuch.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können