der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Tödliche Gemälde

Seitenbereiche:


Inhalt:

Morden ist auch eine Kunst - ein feinsinniger Kriminalroman aus der Welt der Kunst Jonas Blume, alias John Blumenstein, Kunsthändler, Geheimagent und Gourmet hat auch eine andere, sehr dunkle Seite: Er mordet aus purer Lust am Töten und inszeniert seine Morde nach Kunstwerken. Es gibt keinerlei Verbindung zwischen ihm und seinen Opfern, weshalb die Ermittlungen auch regelmäßig ins Leere laufen. Bis der ungeliebte Zwillingsbruder als Polizeipsychologe eher zufällig mit einem spektakulären Mordfall betraut wird. Ein psychologisch raffiniert gestaltetes Verwirrspiel und eine rasante Verfolgungsgeschichte beginnen, die schließlich in Venedig ihr überraschendes Ende finden. Gelesen von Martin Umbach

Autor(en) Information:

Konrad O. Bernheimer wurde 1950 in Venezuela geboren, wohin seine Familie nach der Enteignung durch die Nazis geflüchtet war. 1977 übernahm er das traditionsreiche Familienunternehmen in München von seinem Großvater und baute es zu einem international tätigen Kunsthandelshaus aus. 2015 zog er sich aus dem Tagesgeschäft zurück. Nach "Narwalzahn und Alte Meister" und "Gebrauchsanweisung fürs Museum" ist "Tödliche Gemälde" sein erster Roman.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können