der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Einstieg in Google Go

Seitenbereiche:


Inhalt:

Google hat mit Go eine neue experimentelle Programmiersprache vorgestellt, die die Ausführungsgeschwindigkeit und Typsicherheit von Sprachen wie C, C++ und Java mit der syntaktischen Leichtgewichtigkeit dynamischer Programmiersprachen wie Python oder Ruby verbindet. Go erhöht die Produktivität von Programmierern durch eine effektive Unterstützung von massiv nebenläufigen Anwendungen und stellt sogenannte GoRoutinen für diese Aufgabe zur Verfügung. Die Ausführung der GoRoutinen übernimmt ein Thread Pool, welcher die Verteilung auf Betriebssystem-Threads realisiert. Es können mit geringem Overhead tausende von GoRoutinen parallel ausgeführt werden. Dieser shortcut führt mit vielen praktischen Beispielen in die Sprache Go ein und widmet sich anschließend der Realisierung paralleler Konzepte.

Autor(en) Information:

Christian Himpel ist Diplom-Informatiker. Er arbeitet seit 2011 bei der Firma Intel als Software Engineer im QA Team des Debuggers. Dr. Mario Deilmann ist Diplom-Ingenieur und hat an der Ruhr-Universität-Bochum zum Thema "Direkte Numerische Simulation" promoviert. Er arbeitet seit 2003 bei der Firma Intel und leitet das QA Team des Debuggers.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können