der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Das Haus am Hyde Park

Seitenbereiche:


Inhalt:

Der neue große Familienroman der australischen Bestsellerautorin Ein schrecklicher Unfall zerstört das Leben der jungen Australierin Ella O'Hanlon. Bei Nacht und Nebel verlässt sie daraufhin ihre große Liebe Aidan, den sie für die Tragödie verantwortlich macht. Ihr liebenswerter, weiser Onkel Lucas Fox überredet sie schließlich, zu ihm nach London zu kommen. Der Professor lebt in einer alten Villa am Hyde Park, die voller Bücher und wundervoller Erinnerungen steckt. Was Ella nicht weiß, gemeinsam mit dem Rest der kunterbunten Fox-Familie schmiedet Lucas einen Plan, um seiner Nichte die Freude am Leben zurück- und sie wieder mit der Liebe ihres Lebens zusammenzubringen.

Autor(en) Information:

Monica McInerney ist mit ihren sechs Geschwistern in Clare Valley in Australien aufgewachsen. Ihre Romane stehen sowohl dort als auch in ihrer neuen Heimat Irland immer wieder auf den Bestsellerlisten. Für "Die Töchter der Familie Faraday" wurde ihr in Australien die Auszeichnung "General Fiction Book of the Year" verliehen, und auch für "Die Frauen von Clare Valley" und "Das Haus am Hyde Park" war sie wieder nominiert. Zurzeit lebt sie mit ihrem Mann in Dublin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können