der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Was macht dein Garten?

Seitenbereiche:


Inhalt:

Dieses Buch ist für jeden, der ein Fleckchen Erde bearbeitet, ein Glücksfall. Zueinander gefunden haben hier Beverley Nichols, laut New York Times einer 'der witzigsten Gartenautoren aller Zeiten', und Vita Sackville-West, die große Lady des englischen Gartenbaus, die mit ihrem Mann Sissinghurst, den schönsten Garten Englands, schuf und dankenswerterweise darüber herrliche Kolumnen veröffentlichte. Und zudem Compton Mackenzie, der beinahe 100 Bücher schrieb und auf dem rauesten Land und in tosendem Wind der äußeren Hebriden seinen Garten bestellte.

Autor(en) Information:

Beverley Nichols (1898-1983) ist den Kennern der literarischen Katzen- und Gartenkalender längst vertraut, da kaum einer gleichermaßen liebevoll, kenntnisreich und elegant über die wichtigen Dinge des Lebens (Katzen & Gärten) zu schreiben in der Lage ist. Vita Sackville-West (1892-1962) war eine englische Lyrikerin, Erzählerin und Biographin. Sie verfasste zahlreiche Reisebeschreibungen und Gesellschaftsromane, war gleichzeitig die bekannteste Gärtnerin des 20. Jahrhunderts. Compton Mackenzie (1883-1972) war ein schottischer Schriftsteller, aber auch als Schauspieler und Rundfunksprecher tätig. Insgesamt brachte Compton Mackenzie fast hundert Bücher, darunter zehn autobiografische Bände, heraus. 'The Four Winds Of Love' gilt als sein Meisterwerk. Brigitte Walitzek, geboren 1952, lebt in Berlin. Seit 1986 ist sie Übersetzerin, u.a. von Margaret Atwood, Jane Bowles, Jennifer Egan, Germaine Greer, Carson McCullers, Katherine Mansfield, Beverley Nichols und Virginia Woolf.