der Verbund LEsen Online SUEDbayern - LEO-SUED. Das Jenseits kann mich mal

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Zum ersten Mal seit ihrem Tod macht sie sich ernsthaft Sorgen." Seit dem Tod seiner Frau geht David ganz im Berufsleben auf und ku¨mmert sich um seinen exzentrischen Vater. Gelegentliche Rendezvous-Versuche scheitern an Davids Schu¨chternheit. Bis er sich in Selma verliebt. Davids verstorbene Ehefrau Elinor ist daru¨ber allerdings nicht erfreut: Eifersu¨chtig wacht sie als Geist u¨ber ihren Mann und bittet ihr Medium Paula um Hilfe. Doch die empfiehlt Elinor nur, endlich loszulassen. Elinor denkt gar nicht daran! Als sie durch Paula auf deren ebenfalls medial begabte Nichte Pi aufmerksam wird, schöpft sie neue Hoffnung - und das Chaos nimmt seinen Lauf.

Autor(en) Information:

Susanna Mewe wurde 1981 in Greven (NRW) geboren und schreibt Theaterstücke, Romane und Drehbücher. Ihre Werke wurden mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Förderpreis der Münchner Kammerspiele, dem Retzhofer Dramapreis und dem Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste. Die Autorin lebt in Berlin.